Bleiben Sie auf
dem Laufenden.

Cubus mietet Ladenlokal in Hamburg-Bergedorf

Das Textilunternehmen Cubus hat in der Bergedorfer Fußgängerzone ein neues Ladenlokal angemietet. Cubus ist eine der größten Einzelhandelsketten Skandinaviens mit Bekleidung und Accessoires mit mehr als 260 Shops und über 4000 Mitarbeitern in Norwegen, Schweden, Polen, Lettland, Deutschland und Finnland. Cubus wird in Bergedorf Damenmode, Accessoiries und Wäsche mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis anbieten.

Die Fläche im Sachsentor 63 verfügt über eine Gesamtnutzfläche von ca. 440 m² und wurde über ein Jahrzehnt von der Buchhandlung Heymann genutzt. Cubus plant, nach erfolgten Umbaumaßnahmen das Ladenlokal im Herbst 2011 zu eröffnen.

Das Düsseldorfer Immobilienunternehmen IKP konnte diesen Standort erfolgreich an Cubus vermitteln. Die IKP hat sich auf die Vermietung und Vermarktung von einzelhandelsgenutzten Immobilien in den Fußgängerzonen bundesdeutscher Städte spezialisiert und unterstützt hierbei namhafte Filialunternehmen bei ihrer Expansion sowie nationale und internationale Investoren bei Ihren Ankaufs- und Verkaufsaktivitäten.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.