Bleiben Sie auf
dem Laufenden.

IKP. bringt H&M HOME und ARKET nach Hamburg

Die Hamburger Niederlassung der IKP-Immobiliengruppe hat die TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, ein Unternehmen der PATRIZIA, bei der Mietvertragsverhandlung des Einzelhandelsbesatzes im „Rappolthaus“ in der Mönckebergstraße 11 in Hamburg unterstützt. Voraussichtlich im Herbst 2018 werden die jüngsten Konzepte des schwedischen Textilhandelsunternehmens, H&M HOME und ARKET, in der Mönckebergstraße im Rahmen neuer Vertrags-konstellationen mit der TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH eröffnen. Zur Präsentation seines großen Angebotes an Wohnaccessoires und Dekoration hat H&M HOME einen langfristigen Mietvertrag für das zuletzt durch Elsner-Schuhe genutzte, ca. 1.000 m² große Ladenlokal an der Ecke Barkhof abgeschlossen.

Nach München und Berlin wird ARKET nach umfangreichem Umbau, auf der heute von H&M genutzten Fläche, den dritten Store in Deutschland eröffnen und auf ca. 1.400 m² sein Angebot an klassischer Damen-, Herren- und Kindermode sowie Accessoires, Schuhen und Homewear präsentieren. Das Konzept soll zum entschleunigten Einkaufen einladen. Um die Aufenthaltsdauer zu erhöhen ist in jedem ARKET Store ein vegetarisches Café integriert, in dem Speisen der modernen nordischen Küche angeboten werden.

Die IKP Immobiliengruppe war bei beiden Mietverträgen beratend und vermittelnd für die TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH und H&M tätig.

Abdruck honorarfrei; Belegexemplar erbeten