Bleiben Sie auf
dem Laufenden.

IKP. vermittelt Geschäftshaus in Flensburg an Aachener Grundvermögen

Die IKP-Immobiliengruppe aus Düsseldorf vermittelte erfolgreich die Liegenschaft Holm 70 in Flensburg an die Aachener Grundvermögen. Das bestehende denkmalgeschützte Objekt „Kaufmannshof“ wird derzeit kernsaniert. Die Liegenschaft wurde Anfang 2014 an den Düsseldorfer Projektentwickler RMA verkauft, welcher in enger Zusammenarbeit mit der IKP-Immobiliengruppe aus Düsseldorf ein neues Konzept und Flächenprofil erstellte. Die neu geschaffenen Einzelhandelsflächen stehen nach Fertigstellung in diesem Jahr für das Lingerie-Unternehmen Hunkemöller und den Mobilfunkanbieter Vodafone zur Verfügung.
Die Vermietung der Einzelhandelsflächen erfolgte ebenfalls durch die IKP-Immobiliengruppe. Vorheriger Mieter war das Textilunternehmen New Yorker.

Die RMA hat sich auf die Optimierung und Revitalisierung von Einzelhandelsflächen in deutschen Fußgängerzonen spezialisiert. Die Liegen-schaft in Flensburg ist mittlerweile die zweite Immobilie, nach der Kö17 in Düsseldorf, die die RMA an die Aachener Grundvermögen verkauft.

Über den Kaufpreis des Objektes wurde Stillschweigen vereinbart.

Abdruck honorarfrei; Belegexemplar erbeten