Düsseldorf IKP erhält Verkaufsmandat für Neubauprojekt DasJOHANN in Erfurt

Der Projektentwickler RMA Management, Düsseldorf, realisiert in Erfurt über 108 Mietwohnungen in der Johannesstadt.

 

Geplant ist der Bau eines Wohnkomplexes mit 108 Mietwohnungen, einer Gewerbeeinheit und einer Tiefgarage mit 116 Stellplätzen. Der Projektentwickler RMA Management plant das Projekt in einem Bereich des früheren Stadtteilzentrums Johannesplatz, für das die Stadt Erfurt einen Bebauungsplan aufgestellt hat. Der Entwurf für die Neubebauung wurde vom Architekturbüro SCHÖN, Erfurt, in enger Abstimmung mit der Stadtplanung und dem Gestaltungsbeirat entwickelt. Bis Mitte 2023 soll dem Johannesplatz ein modernes Architekturkonzept mit attraktiven Mietwohnungen hinzugefügt werden.

Die IKP Immobiliengruppe aus Düsseldorf ist mit dem Verkaufsmandat des Neubauprojekts DasJOHANN in Erfurt beauftragt.

„DasJOHANN ist ein weiteres spannendes Projekt der RMA und wir freuen uns, die Transaktion strukturieren und begleiten zu dürfen. Mit unseren langjährigen Erfahrungen und der engen Zusammenarbeit mit der RMA, werden wir den optimalen Käufer für das neue Herzstück am Erfurter Johannesplatz finden.“ (Kreso Jerkic, Leiter Residential Investment)

Christoph Röhr, Geschäftsführer der RMA, zum weiteren Verlauf des Bauprojekts: „Den positiven Baubescheid haben wir bereits erhalten, sodass wir mit voller Intensität in die Planung und Vorbereitung der Realisierung eingestiegen sind. Läuft alles wie geplant weiter, können die ersten Bewohner bereits 2023 in die modernen, barrierearmen Wohnungen einziehen.

Über die IKP Immobiliengruppe

Die IKP Immobiliengruppe ist bundesweit tätig und vermittelt Immobilien in den Assetklassen Retail, Residential, Office und Hospitality. Mit unseren Büros in Düsseldorf, Hamburg und Berlin beraten wir Investoren, Eigentümer und Projektentwickler hinsichtlich der Vermarktung und entwickeln mit ihnen Konzepte für die künftige Nutzung der Immobilien.

Über die RMA Management

Die RMA steht seit 2006 für Nachhaltigkeit und Wertsteigerung von Immobilienobjekten. Insbesondere bei Revitalisierungen von Bestandsgebäuden kann die RMA auf Erfahrungen mit Gebäuden unterschiedlicher Epochen zurückgreifen. Durch die Etablierung und den richtigen Einsatz von Building Information Modeling (BIM) sichert die RMA einen deutlich verbesserten und wirtschaftlicheren Projektablauf.

Kontakt

IKP Immobiliengruppe
Kaiser-Wilhelm-Ring 24
40545 Düsseldorf
Telefon +49 211 250 000
E-Mail info@ikp-immobilien.com

Abdruck honorarfrei; Belegexemplar erbeten